Hallo Gast!

Navigation mit Tastenkürzeln: T führt zum eigentlichen Inhalt dieser Seite; M führt zum Hauptmenü; S führt zur Seitenleiste.

Willkommen bei KeinBlick.de, der Nur-Text-Variante von keinVerlag.de

Diese Seite ist optimiert für die Anzeige mit einem Nur-Text-Browser und für das Vorlesen durch einen Screenreader. Sie soll unseren sehbehinderten Mitgliedern und Gästen den Zugang zu den Inhalten von keinVerlag.de sowie die aktive Mitarbeit erleichtern. Diese Seite enthält keine Tabellen, kein Javascript und keine Bilder und ist streng linear aufgebaut; die Navigation kann durchgängig mit der Tastatur erfolgen. Jede Seite ist in drei Bereiche gegliedert, die jeweils durch ein Tastenkürzel schnell zu erreichen sind: T führt zum eigentlichen Inhalt der jeweils angezeigten Seite, M führt zum Hauptmenü, von dem aus alle Seiten zu erreichen sind, und S führt zur Seitenleiste mit Informationen zu Deinem Status, Deiner Mailbox und der Übersicht über neue und gerade anwesende Autoren. Auf vielen Seiten gibt es dann noch ein über das Tastenkürzel K erreichbares Kontextmenü, das je nach Seite verschieden sein kann und zum Beispiel bei Texten die Links zum Kommentieren und Bewerten enthält.
Leider kann man hiermit nicht alle Browser auf der gleichen Weise bedienen. Der Microsoft Internet Explorer erlaubt Tastenkürzel per Alt-Taste, aber erfordert das zusätzliche Drücken der Enter-Taste. Opera 7 bietet den Zugang mittels Umschalt+Esc. Netscape 6 und höher und andere Mozilla-Browser rufen bei Eingabe der definierten Tastenkombinationen (Alt-Taste mit entsprechendem Zeichen) das Sprungziel sofort auf. In veralteten Browsern wie Netscape 4, aber auch in Opera 5/6 funktionieren die Tastenkürzel nicht. Kontextmenü (soweit vorhanden), Seitenleiste und Hauptmenü finden sich immer in dieser Reihenfolge unterhalb des eigentlichen Seiteninhaltes (Kontextmenü zuerst, dann Seitenleiste und zum Schluss das Hauptmenü).
Zum Einloggen kommst Du also im Normalfall mit dem Tastenkürzel S, dann drücke die Tabulatortaste einmal, gib Deinen Benutzernamen ein, noch einmal Tabulatortaste, dann Dein Passwort, dann drücke die Enter-Taste. Ist das Login erfolgreich gewesen, liest Du jetzt in der Seitenleiste zuerst "Hallo (Benutzername)" statt "Hallo Gast".
Wenn Du nicht sehbehindert bist, nutze bitte die Seite www.keinverlag.de.

Schwarzes Brett - die neuesten Einträge

Beitrag vom 30.07.2014: Selbstverteidigungsrecht eines Staate von obar75
Beitrag vom 11.07.2014: Ankündigung und Einladung von Graeculus
Beitrag vom 06.07.2014: Suche Autor für eine Lesung in Bochum! von obar75

Du musst Dich einloggen, um einen Beitrag zu lesen oder zu schreiben.

Alles, was heute neu ist, findest Du hier!

Der Verein informiert

  1. getrockneteblueten wurde zur [exturl=http://www.keinverlag.de/jdm.php?m=2014-09]Jungautorin des Monats September...
  2. Buster wurde zum [exturl=http://www.keinverlag.de/jdm.php?m=2014-08]Jungautor des Monats August...
  3. Feuerbändigerin wurde zur [exturl=http://www.keinverlag.de/jdm.php?m=2014-07]Jungautorin des Monats Juli...

Vorgestellt:

Mannche, 24 Jahre alt, tätig als Knabe im Moor, angemeldet seit 15.07.2009: "Wie Wertvoll und besonders mir ein Mensch ist erkenne ich daran wie einfach es ist mit ihm einen Wundervollen Moment zu haben. Über mich: Ich bin das was man _____ nennt. Fast jede Aussage die man trifft fügt irgendwo auch wieder ein dickes nein ein, ich bin in sehr wenigen Punkten typisch, lasse mich aber leicht von jedem irgendwo reinpacken. Für die einen bin ich der IT-Fuzzi , eigentlich TECHNIK Fuzzi, der von allem ne Ahnung hat, alles reparieren kann und Geräte kombiniert...die vorher nicht unbedingt zusammen gehörten. Anbei natürlich der Klassiker, einen kompletten Rechner in einen Schuhkarton zu bauen. Für andere bin ich wieder der Medien-bewusste, welcher HiFi betreibt, selber Lautsprecher baut, dies und das gehört hat und nicht nur kauft, wo gut dran steht. Leider ist das ein Thema in dem man sein Gesicht halten sollte, weil fast alles was im Volksmund als besonders wertig gilt, höchstens das grüne vom Ei ist. - Die Menschen nutzen Medien so, wie man sie ihnen glaubhaft macht, anstatt das Potential in ihnen zu sehen das es auszuloten gilt. Mit dem Strom, aber keinesfalls schneller. - Dann gibts noch die Philosophische Seite, wobei ich nicht genau weiß ob man das so nennen kann, ich weiß nicht mal wie die alle hießen, diese Philosophen und was die mal so meinten, meine Philosophie - wenn es denn eine ist, zielt mehr auf mein persönliches wohl ab, wie ICH in meiner Welt zurecht kommt und warum die Dinge so sind wie sie sind. Üblicherweise, gibt es viele unbeantwortete Fragen, aber so ist das eben in der Philosophie und die Frage selbst, ist ja auch was Wert oder? So schreibt sichs: Mir Leiden schafft Ich hab vor Jahren einst gewählt: Den Weg in dieses Leben und einigen davon erzählt die sich darauf nichts geben. So bin ich einsam mit dem Fieber das ich so sehr liebe, doch auch gewiss, dass ich zuwider diesen selbst mir bliebe. Mir bleibt das Träumen von den Nächten die sich ewig halten, sowie das Treiben in den Mächten und Naturgewalten. Doch wenn ich ehrlich bin wünscht' ich das Jemand plötzlich käme, der meinem Wunsch im Ganzen glich' am Schopf mich packt und nähme..."

Leseempfehlung:

gaby.merci empfiehlt zur Lektüre: Die Konkurrenz schläft nicht von janna

Heute haben Geburtstag:

sternenfunkeln, Eisblume, IWasNeverThatFamous, schwarzweißkontrast. Herzlichen Glückwunsch!

Aktuelle Termine in nächster Zeit:

04.10.14, 19:00 bis 22:00 Uhr: Literaturlesung zum Thema Leid. Die kV-Autoren obar75, Judas und BLACKHEART werden am 04.10.2014 im Alsenwohnzimmer in Bochum eigene literarische Texte verschiedener Gattungen... (mehr Informationen)
18.10.14, 19:00 bis 23:00 Uhr: Lebenszeiten. Unter dem Motto LebensZeiten tragen die Mitglieder des Grenzgänger-Teams eigene Lyrik und Prosa vor. Die Lesung findet im Rahmen der... (mehr Informationen)
23.10.14, 19:00 bis 21:00 Uhr: Tiere im Krieg. Aus Anlaß der Ausstellung "Tiere im Krieg" werden Rolf Schäfer und ich (Wolfgang Weimer alias Graeculus) einen Vortrag zum... (mehr Informationen)

Alle Termine im Überblick

Neue Literaturwettbewerbe:

Petra-Meurer-Preis 2015 (Einsendeschluss: 15.11.2014), Autorenwettbewerb der Nibelungen-Festspiele Worms 2015 (Einsendeschluss: 01.11.2014), Friedrich-Glauser-Preis, Sparte Kurzkrimi (Einsendeschluss: 30.11.2014)... zur Übersicht aller aktuellen Wettbewerbe und Stipendien

Aktuelle Mitteilungen:

Seitenleiste

Hallo Gast!

Login-Formular


Noch nicht registriert? jetzt kostenlos anmelden!

Neu bei uns sind folgende Autoren und Leser:

Leser Fragezeichen (seit 21.09.), Autor Lugamond (seit 18.09.), Autor kalira (seit 17.09.), Leser BuzzFledderjohn (seit 16.09.), Leser dersensum (seit 16.09.), Autor CPMan (seit 15.09.), Leser tulipe (seit 13.09.), Autor Eleuthropos (seit 10.09.), Autor fontstream (seit 06.09.), Leser hwilkens (seit 05.09.), Autor FESEHEN (seit 05.09.), Leser wortwuchs (seit 05.09.)...

Wen suchst Du?

Zur Zeit online:

Didi.Costaire, Mondscheinsonate, Peer, Regina, unangepasste und 945 Gäste

Keinverlag.de ist die Heimat von 1196 Autoren und 169 Lesern. Heute wurden bereits 24 neue Texte veröffentlicht. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

Der neueste Beitrag im Forum:

Re: Band- + Songtitel-Spiel von TrekanBelluvitsh (21.09.2014, 15:46 im Forum Wort- und Sprachspielereien)
alle neuen Themen

Lest doch mal einen Zufallstext!

Hauptmenü

  1. Startseite
  2. SiteMap
  3. Neues:
  4. Texte
  5. Themen
  6. Kolumnen
  7. Team-Kolumnen
  8. Autoren
  9. Termine
  10. Mein Menü (nur für angemeldete User)
  11. Anmeldung (für neue Benutzer)
  12. Community
  13. Foren
  14. Informationen
Copyrighthinweise

© 2003-2014 keinverlag.de | Impressum | Nutzungsbedingungen | Made by Language & Web